Skip to content
29. September 2008 / benjaminhoff

Die Wahlen zum bayerischen Landtag sowie in Österreich, Brandenburg und Schwerin vom 28. September 2008

Wahlnachtbericht und erste Analyse von Dr. Benjamin-Immanuel Hoff

Am 28. September 2008 fanden verschiedene Wahlen statt. Unter anderem die Wahlen zum Landtag in Bayern, zu den Kommunalparlamenten in Brandenburg, zum Nationalrat in Österreich und die OB-Stichwahl in Schwerin.

Die Wahlen in Bayern und Österreich werden als Erdbebenwahlen in Erinnerung bleiben.
In Bayern und in Brandenburg legte Die Linke. zum Teil kräftig zu, auch wenn sie den Einzug in den Landtag Bayerns verfehlte.

Mit dem Wahlerfolg in Schwerin stellt die LINKE künftig erstmals eine Oberbürgermeisterin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: